Die Löslichkeit von Kupfer im Ferrit bei einer Temperatur von 835 C beträgt bis 1,4%, verringert sich auf 0,2% bei Raumtemperatur, und im Austenit löst es sich ist viel besser auf. Kupfer befindet sich fast in jedem Stahl in Mengen von 0,1 bis 0,2%, als ein Legierungszusatz erhöht Kupfer die Korrosionsbeständigkeit des Stahls, es ist ein Komponente von hart rostendem Stahl 0,25 bis 0,50%, das Stahl mit mehr als 0,3% ist härter plastisch und kalt zu bearbeiten. Der Zusatz von Kupfer in den Austenit-Chrom-Nickel-Stählen in Mengen bis zu 3% (oder Cu 2% + 2% Mo) wird verwendet um ihre Beständigkeit gegenüber Säuren H2SO4 und H Cl zu erhöhen, bis zu 5% Cu enthalten korrosionsbeständige Stähle – Ausscheidungshärtende- und Ferrit-Legierungen für Magneten AlNiCo. Kupfer wird auch in Stahlguss- und Gusseisen-Legierungen beständig gegen Korrosion verwendet.

 

 

Hey.lt - Nemokamas lankytoju skaitliukas stal wielkopolska 62-600 Kolo Torunska 10 stal nierdzewna torun, poznan, bydgoszcz
rury bezszwowe zaroodporne i specjalne importowane